Die Lange Nacht der Industrie

Kieswerk Ellerdonk wird zur illuminierten Bühne

Nach dem Erfolg im Jahr 2018 öffnete Holemans auch in 2019 wieder die Tore des Kieswerks Ellerdonk in der Langen Nacht der Industrie Rhein-Ruhr. Gäste aus ganz NRW kamen auf Einladung der IHK Niederrhein.

In mehrere Gruppen aufgeteilt wurden sie von den Holemans-Mitarbeitern durch das Kieswerk Ellerdonk in Bislich bei Wesel geführt. Alle waren überrascht und beeindruckt von der Größe der Anlagen und von dem komplexen Verfahren der Aufbereitung von Kies und Sand.

Lange Nacht der Industrie

 

Die ersten Besucher kommen im Kieswerk Ellerdonk an.

Ohne Sicherheitshelm läuft nichts: Die Gäste erhalten farblich unterschiedliche Helme.

Gruppe "Rot" marschiert in Richtung Aufbereitungsanlage.

Gruppe "Gelb" begibt sich ins Innere der Aufbereitungsanlage.

Hier erklärt der technische Leiter Thomas Derksen den weiß behelmten Besuchern die Siloanlage.

Nur für Schwindelfreie geeignet ist der Aufstieg auf die Sandsilos.

"Blauhelme" interessieren sich für die Arbeit im Labor.

Die Besucher können die verschieden großen Sandkörner und Kieselsteine in die Hand nehmen.

Betriebsleiter Udo Wehning erklärt den Besuchern die Schaltzentrale des Kieswerks Ellerdonk.

Langsam wird es wirklich Nacht im Kieswerk - und ein toller Sonnenuntergang fasziniert die Gäste.

Im Dunkeln wirken die beleuchteten Anlagen noch beeindruckender und größer als bei Tag.

Die Lange Nacht der Industrie war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg!

THOMAS DERKSEN
Telefon 02851.1041-32
Mobil 0177.8788600
E-Mail schreiben...

LANGE NACHT DER INDUSTRIE

ANSPRECHPARTNER

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik aktivieren?

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.